Bindeweisen für Schwangere

Bindeweisen in der Schwangerschaft nach FTZB Mainz

2014-10-06_130

Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit und das stetige Wachsen des Bauches zu beobachten, ist ein wundervolles Erlebnis. Mit dem immer größer werdenden Bauchzwerg wird auch der Druck auf den Beckenboden erhöht, die Rücken- und Bauchmuskeln werden mehr gefordert und oftmals verläuft dies nicht schmerzlos. Der Rücken tut weh, die Symphyse schmerzt und das Atmen fällt schwer. Das Tragetuch kann durch gezieltes Binden Erleichterung verschaffen und den Endspurt unterstützen.

Ich zeige Dir gerne, wie Du das Tuch binden kannst, um dir die Zeit bis zur Entbindung zu erleichtern.

Nebenbei machst Du dich mit dem Tragetuch schon vertraut und kannst nach der Geburt entspannt dein Neugeborenes tragen, in dem bereits eingekuschelten, nach Mama duftenden Tuch.

Du solltest deine Beschwerden auf jeden Fall mit deinem Frauenarzt/ärztin oder deiner Hebamme besprechen.

 

  • Einzelberatung 24€ pro Stunde

Die Beratung findet bei Dir Zuhause in vertrauter Umgebung statt.

Fahrtkosten werden ab dem 15. Kilometer mit 0,30€/ km berechnet.

Beratungsgebiet bis zu 40km im Umkreis von 47647 Kerken